232. 523 Zeichen – v1.0 – 7.8.2007

Voilá, c’est ca. Version 1.0 aus dem Laserdrucker gequetscht, beschnitten, gelöchert, spiralisiert. So fängt es immer an. Und weil ich guter Dinge bin, hier nun alle 20 21 Kapiteln. Auf dass die Phantasie des Lesers zu blühen beginne (und der am Ende enttäuscht ist, weil seine Erwartungen nicht erfüllt werden). So, mein Honigbrötchen wartet.

 

Die Liebesnacht des Dichters Tiret

Mosaik der französischen Revolution in mehreren Bänden
Band I – Mirabeau – 1788

 

Folgerung und Folterung (Prolog)
Alliierte Notzüchtigung
Der Spalt einer Türe
Eine Andeutung, die adelt
Ein Schlüssel, der sperrt
Der Marquis im Kleiderschrank
Umklammerungen
Die Biene, die sticht
Die geweihte Pistolenkugel des Jan Potocki
Konspirative Billardstöße
Ein Zigeneuerweib aus Jüterbock
Der Roman eines mäßig talentierten Schreibers
Frankreichs Tyrannei, Amerikas Freiheit
1600 Karat
Mirabeau
Die Berührung des Königs
Das verlorene Auge des Monsieur Duport
Der Brief des Monsieur Mickiewicz
Die Bitte zweier Frauen
Der silberner Spucknapf
Ursache und Wirkung
Verspätete Vaterfreuden und ein Entschluss