Sachgebiet L1.1.2

Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig hat mir geschrieben:

„uns wurde bekannt, dass Sie folgendes Medienwerk herausgegeben haben, das in unserne Beständen noch nicht nachweisbar ist: Breuer, Richard K.: Rotkäppchen 2069, 2006

Wer hat da wohl gepetzt? Vermutlich die Österreichische National- bibliothek, die gleich zwei Exemplare von mir verlangte. Natürlich bin ich der netten Aufforderung nachgekommen – ist ja immerhin gesetzlich verankert, die Pflicht der Ablieferung eines gedruckten Werkes. Die Regelung stammt wohl noch aus Metternichs Zeiten, als die Regierung wissen wollte, was da so geschrieben und ver- öffentlicht wurde; Zensur inklusive. Davon kann ja heute keine Rede sein. Über die Politik und ihre Verstrickungen darfst du getrost lautstark schreiben, aber wehe, du pinkelst einem der Großkonzerne ans Bein, die zum Wohle der Menschheit diese ausbeuten. Uih, das klingt jetzt ziemlich nach Anti-Globalisierungsgeschimpfe. Aber so ist das bitteschön nicht zu verstehen. Jeder nehme sich an der eigenen Nase und frage sich, welchen Plunder er sich heute angeschafft hat. Mit dem Geld, dass er für Frondienste in einem der Firmenkonglomerate zugewiesen bekommen hat.

Wer brav bis hierher gelesen hat, den belohne ich mit einem amüsanten Sager von James D. Watson, Molekularbiologe und Mitentdecker der DNS-Struktur: „Bei Männern kreisen 90 Prozent der Gedanken um Sex, zehn um Arbeit, bei Sexbesessenen ist es sogar nur ein Prozent.“ aus dem Interview mit dem Standard – vom 2. Juni 2001

Ein Glück, dass ich nicht vom Sex besessen bin. Ansonsten würde ich heute noch am Vorwort von ‚Rotkäppchen‘ schreiben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.