richard k. breuer

Schriftsteller & Verleger

Schwarzkopf is on the way

Let it happen. Get it on.

Der Anzug für Schwarzkopf

Der 1.Anzug für Schwarzkopf

And now, it’s time for breakfast. Man, I am hungry.

Advertisements

6 Antworten zu “Schwarzkopf is on the way

  1. pebowski Sonntag, 5 April, 2009 um 11:15

    Und wenn du dann satt bist: bitte so, dass die Handschelle das A gefangen nimmt. Wenn schon, denn schon! 😉

  2. pebowski Sonntag, 5 April, 2009 um 11:16

    Das W hab ich natürlich gemeint!!!

  3. Jessebird Sonntag, 5 April, 2009 um 16:01

    Sieht gut aus. Wobei… Spielen denn Handschellen eine tragende Rolle im Text? Ich persönlich bin ja eher ein Freund von einfachen, klaren Designs. Wenn die Handschellen nur ein „Gimmick“ sein sollen, wär‘ ich für weglassen. Wie oft habe ich mich schon nach der Lektüre eines Buchs gefragt, was eigentlich die Covergrafik mit dem Inhalt zu tun hat.
    Ich fand‘ das „Plakat“ gut. Ein bisschen mehr Farbe – ok. Aber sonst: einfach so lassen. Nicht die Grafikerpferde durchgehen lassen (ist verlockend, ich weiss). Das ist aber natürlich nur meine persönliche Meinung!

  4. Richard K. Breuer Sonntag, 5 April, 2009 um 18:21

    ad Pebo: yep. Werd ich probieren, das mit dem A … äh W.

    ad Jessebird: richtig, diese „Gimmick“-Grafiken kann ich auch nur bedingt leiden, aber im Buch spielen die Handschellen in der Tat eine zentrale Rolle. Ja, ja. Beware of the handcuffs. Look out! 🙂

  5. pebowski Sonntag, 5 April, 2009 um 18:35

    Wird das jetzt „nur“ ein Plakat oder doch auch das Cover? Würd mir nämlich gefallen. Wirkt in groß + klein!

  6. Richard K. Breuer Sonntag, 5 April, 2009 um 20:42

    Simsalabim – aus dem „Plakat“ wurde ein Cover – inklusive dem W, das in Gewahrsam genommen wurde 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: