richard k. breuer

Schriftsteller & Verleger

Beweihräucherungskärtchen #1

Zugegeben, die Idee, Vanity Cards zu veröffentlichen, stammt natürlich nicht von mir, sondern von einem gewissen Chuck Lorre (US-Sitcom-Creator), der seine Karten am Ende einer Sitcom-Folge einblendet und über Gott und die puritanische US-Studiowelt philosophiert (Augenschonender ist es natürlich, auf die WebSite zu gehen und sie in Ruhe zu lesen).

Heute also mein erstes Beweihräucherungskärtchen (aller Anfang ist EINS), in dem es um nichts anderes geht, als um jene Zeilen, die ein Schriftsteller so gerne hören oder lesen oder gemorst bekommen möchte (heute hat Samuel Morse Geburtstag – sagt die Startseite von Big Google). Und ja, die zwei Absätze sind rechtsbündig.

 

Glückwunsch zum neuen Buch!!! Ich hab grad net die Zeit, mich näher damit zu beschäftigen (Druckfahnen-Korrektur etc.); bestelle es aber sozusagen „blind“ – nicht zuletzt, weil mir bislang alles aus Deiner Feder gefiel! Bitte mit Signatur und Rechnung, wie üblich. Helene Köppel, Autorin

 

 

 


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: