Dreidimensionaligkeiten

3D_Schwarzkopf400fb

Advertisements

5 Kommentare zu „Dreidimensionaligkeiten“

  1. Eigentlich sollte ein Zauberer nie seine Tricks ausplaudern. Denn dann ist das Geheimnisvolle passé. Und damit der Zauberer, der sich als hoffnungsloser Taugenix entpuppt. Sei’s drum.

    Diese hübschen 3D-Effekte (nicht nur für Bücher, sondern auch für Schachteln oder Papiertaschen) gelingen mittels einer Software im Handumdrehen. Kann es auch nicht glauben, ist aber so. Freilich, etwa € 60,- muss man schon hinblättern. Aber das ist es allemal wert. Weil so hübsch 3D. Apple-look inklusive.

    Die WebSite ist hier:
    http://www.boxshot3d.com/

  2. Und es ist sogar günstiger: die 60 sind nicht Euro sondern Dollar – und da die 1:1 Zeiten schon lang vorbei sind, kostet der (wirkliche) Sapß nur 43 Euro – der Albatros Verlag hat sich das jetzt auch gegönnt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s