richard k. breuer

Schriftsteller & Verleger

123 rote Murmeln

Ein Magnat und seine Frau sterben bei einem Unglück und hinterlassen den Kindern eines Waisenhauses das gesamte Vermögen, das sich auf geschätzte 57,53 Billionen beläuft. Die dreizehn Kinder sind allesamt zwischen 6 und 9 Jahre alt, also noch zu Jung, um ihren Anteil des Erbes zu bekommen. Der Richter setzt fest, dass bis zu ihrem 18 Lebensjahr das gesamte Vermögen einem Sachwalter-Team überantwortet wird.

9 Jahre später, als das erste Waisenkind seinen 18. Geburtstag begeht, wird ihm mitgeteilt, dass er etwa 223,4 Millionen Schulden habe. Worauf dieser meint, dass man ihm und den anderen Kindern eine große Erbschaft, keine Schulden in Aussicht gestellt habe. Die Sachwalter schütteln allesamt ihre Köpfe und zeigen dem jungen Mann eine Vielzahl an Kaufbelegen und Aufwendungen, die sich in den letzten 9 Jahren angesammelt haben. Darunter die Rechnung von 123 roten Murmel für jeweils 7,8 Millionen. Die Rechnung hat die Firma ToyZ ausgestellt, deren Eigentümer die Sachwalter sind. Alles legal, wird dem jungen Mann versichert. Die Unterlagen wurden sowohl vom Gericht, als auch von unabhängigen Gutachtern bestätigt. Exquisites Kinderspielzeug sei nun einmal teuer, lächeln die Sachwalter und fordern die Begleichung der Schulden.

90 % der österr. Bevölkerung teilen sich gerade einmal 30 % des Gesamtvermögens. Quelle Während also die Mehrheit der Bevölkerung hitzig diskutiert, welche Farben die Murmeln haben sollen, und wie sie sich gegen schwarze oder blaue schlagen, wie die Laufeigenschaften in Sand oder auf Asphalt ausfallen, und wer die schönsten, wer die meisten und wer die größten Murmeln sein eigen nennt, wird im Hintergrund schon freudigst an den Rechnungen geschrieben. Keine Sorge, man wird sie uns rechtzeitig präsentieren. Abgerechnet wird nämlich am Schluss. Und die Kinder-Vorstellung ist bald zu Ende.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: