Wirtschaft 2011 oder Warum uns Wachstum nicht den Himmel, sondern die Hölle auf Erden bringen wird

update: Galactic-scale Energy – Do the Math

Mein verzeihe mir den recht plakativen Titel dieses Beitrages. Aber manchmal muss man klare Worte finden. Wirklich. Heute auf einen Videoclip aufmerksam gemacht worden, der den kleinen Ausschnitt einer Diskussion zeigt, die im ZDF ausgestrahlt wurde. Das muss hier herausgestrichen werden. Es ist kein konspiratives Ego-Gruppen-Gequatsche, sondern es war das Gespräch zwischen Bankern und »Mr. Dax« Dirk Müller (Sorry, ich kannte Müller bis dato noch nicht).

In diesem wenige Minuten dauernden Clip spricht er aus, was keiner der Finanzleutchen hören möchte: dass der Zinseszins uns in die Scheiße reitet. Warum? Weil dieser eine exponentielle Steigerung nach sich zieht, die für eine Gesellschaft nicht gesund ist. Er bringt – endlich, endlich – die hübsche Geschichte vom einen Cent, der zu Christie Geburt im Jahre 0 zu 5 % angelegt worden ist. 2000 Jahre später würde nun jemand die akkumulierten, angehäuften Zinsbeträge abheben wollen. Was meinen Sie, wie hoch nun der Betrag wäre? Schätzen Sie mal. So aus dem Bauch heraus. Und falls Sie es nicht schon gewusst haben – oder ein Mathematiker mit gutem Vorstellungsvermögen sind – dann wird Sie die Antwort aus Ihren Pantoffeln hauen. Wirklich.

 

Weiterlesen