Der Absch(l)uss von Penly oder Alle guten Dinge sind vier

So. Vor rund einem Jahr die erste Überarbeitung an Penly gemacht. Gespräche mit EJ. geführt. Leider schon vieles vergessen. Tja. Nichtsdestotrotz, es geht frisch ans Werk. Der (vorläufige) Abschluss der Tiret-Saga mit Band IV soll in trockene Tücher gewickelt werden. Ja, blutige Verwicklungen und Verstrickungen gibt es da genug. Ich sattle mal die Pferde. Für die nächste Zeit wird es hier und auf meinen Social Media Kanälen ein wenig still werden. Das ist der Preis der musischen Konzentration. Darüber ließe sich noch viel sagen. Aber nicht jetzt. Nicht jetzt.