richard k. breuer

Schriftsteller & Verleger

Eine Revolution schlägt die Augen auf oder First we take Manhattan (Wallstreet), than we take …

Wer trägt jetzt den Müll raus?

Erlebe ich vielleicht doch noch die 1968er?

Übrigens, mit LiveStream.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: