Eine autobiographische Suppe zum Auslöffeln und zum Lesen

Ich habe nun die beiden Print-Bücher von Chrys Punzengruber zu E-Books fabriziert. Der interessierte Leser sollte in den bekannten E-Book-Shops, allen voran amazon-kindle, in die virtuellen Bücher hineinlesen und natürlich diese erstehen können. Der Text ist eine autobiographische Tour de Force nach Los Angeles und zurück. Wer sich also für das echte Innenleben eines jungen Mannes interessiert, der sich äußerlich wie innerlich auf eine Reise begeben hat, dem sind die beiden Texte natürlich ans Herz zu legen.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Eine autobiographische Suppe zum Auslöffeln und zum Lesen“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s