Wie gefährlich ist Covid-19? Wie gefährlich ist die Impfung? Eine Analyse. Viele Fakten. Wenig Spielraum. #impfpflicht #gesundheit #gesellschaft #österreich

update 01.03.2022:
Stellungnahme v1.6 (01.03.2022)
InfoMerkblatt v 1.5 (15.02.2022)

Diagramme/Charts zu C19 und Risiken (20.02.2022)

Datenlage und Verhältnisse (Februar 2022)

Meine fundierte und stets aktualisierte Stellungnahme zum Impfpflichtgesetz kann auf meiner Seite Covid-19 heruntergeladen werden. Sollte es neue Erkenntnisse geben, werde ich mir erlauben, die Analyse zu ergänzen. Eine Anfrage an die Abgeordneten zum Nationalrat vom Februar 2022 bezüglich Impfrisiko ist genauso abrufbar wie eine Durchsicht der Datenlage samt einer Auswahl der interessantesten Daten und Fakten.

„Als Bürger muss ich frage, was ist wahr, was ist falsch.“ Harold Pinter
Diagramme/Charts zu C19 und Risiken

Ein InfoMerkblatt (A4 Querformat) mit den wichtigsten Daten und Fakten sowie Diagramme zu wesentlichen Informationen sind ebenfalls auf der Seite Covid-19 zu finden. Sehr zu empfehlen, falls Sie das nächste Mal bei einer Impfpflicht-Diskussion in Erklärungsnotstand geraten. Das Ergebnis der Analyse zeigt nämlich klar und deutlich, dass die Impfung mehr schadet als sie nützt und Covid-19 nicht so gefährlich ist wie oftmals in den Medienkanälen behauptet.

In der (nun) 18-seitigen Stellungnahme beantworte ich die drei folgenden wesentlichen Fragen, natürlich unter Heranziehung vieler wissenschaftlicher Studien und Daten:

(1) Was ist das Ziel einer Impfpflicht?

(2) Wie gefährlich ist Covid-19?

(3) Wie gefährlich ist die Impfung?

Zusammengefasst und auf den Punkt gebracht, kann die neuartige mRNA Impfung, die ein Beispiel für die moderne genetische und zelluläre Therapie ist,

zum einen die Ausbreitung der (neuen) Infektionskrankheit Covid-19 nicht verhindern, da sie keine Immunität gewährt,

zum anderen wird eine Verminderung der Anzahl schwerer Covid-19-Krankheitsverläufe, die primär bei älteren und immungeschwächten Personen auftreten, mit einer Vielzahl schwerer unerwünschter (Impf)Auswirkungen, gerade in gesunden Menschen, „bezahlt“.

Eine flächendeckende Impfpflicht in Österreich kann nur als sinister und perfide bezeichnet werden, da die Gesundheit des Einzelnen und der Bevölkerung und damit die Zukunft eines Landes von Regierungsseite grob fahrlässig aufs Spiel gesetzt wird.

Österreich würde somit die erste westliche „demokratische“ Republik sein, in der jeder Bürger gezwungen sein wird, an einem behördlich verordneten Russischen Roulette teilzunehmen.

Das Risiko trägt freilich immer nur der Einzelne, nie die politisch Verantwortlichen.

Faites vos jeux, Mesdames et Messieurs, machen Sie Ihr Spiel!

Ein Gedanke zu „Wie gefährlich ist Covid-19? Wie gefährlich ist die Impfung? Eine Analyse. Viele Fakten. Wenig Spielraum. #impfpflicht #gesundheit #gesellschaft #österreich“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.