Zwei Fronten, ein Informationskrieg #Covid19 #Ukraine #doublethink


Mit dem Konflikt in der Ukraine wurde die zweite Front im Informationskrieg eröffnet. Zusätzlich werden immer wieder Psychologische Operationen (Psy-Ops) gezündet, beispielsweise der inszenierte Ohrfeigenskandal während der Oscar-Verleihung oder ein Raketenangriff in unmittelbarer Nähe des Formel I Grand Prix von Saudi-Arabien. Covid-19 und die dazugehörige totalitäre Politik rückt in den Hintergrund.

Zwei Fronten, ein Informationskrieg #Covid19 #Ukraine #doublethink weiterlesen

Als der russische Bär und der chinesische Drache die alte Weltordnung herausforderte: Petro-Rubel vs. Petro-Dollar #Ukraine

Gestern war es, als der Kreml verkündete, dass man Gaslieferungen nur noch in Rubel abwickeln würde. Somit ist für Washington eine erste rote Linie überschritten. Sollte in Zukunft Russland und seine Verbündeten all ihre Exporte – da vor allem Erdöl, Getreide und lebenswichtige Güter wie Düngemittel – nur noch in Rubel abrechnen wollen, und China dies akzeptieren, dann ist die zweite und letzte rote Linie überschritten. Weil dadurch der US-Dollar als weltweit genutzte Währungsreserve auf dem Spiel steht.

Als der russische Bär und der chinesische Drache die alte Weltordnung herausforderte: Petro-Rubel vs. Petro-Dollar #Ukraine weiterlesen

Ein kalter Frühlingsbeginn #Ukraine #Orwell

Die letzten Tage habe ich mir Oliver Stones Interviews mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin angesehen, die er zwischen 2015 und 2017 gegeben hatte. Irgendwo in den Weiten der Internetprärie bin ich auf diese 4-teilige TV-Serie gestoßen. Sehr zu empfehlen, wenn man sich einmal mit der anderen Seite der Medaille auseinandersetzen möchte. Im Westen hat man längst Moskaufreundliche Medienkanäle ausgesperrt und damit den seit vielen Jahren bestehenden Informationskrieg zwischen Ost und West eskaliert. Willkommen im Kalten Krieg 2.0.

Ein kalter Frühlingsbeginn #Ukraine #Orwell weiterlesen

„Wollt ihr den totalen Krieg?“ – Die geistige Massentollheit und Stefan Zweigs Erkenntnisse

Wo fange ich da nur an? Ich schreibe diese Blogbeiträge auch für die kommenden Generationen. Wenn viel Wasser die Donau hinuntergeflossen ist, wenn der Menschenverstand wieder gesundet ist und die Propaganda ihre Wirkung verloren hat, kurz, wenn der gewöhnliche Bürger wieder zu Sinn und Verstand gekommen ist, wie viele Jahre es auch dauern mag, dann wird er nach Antworten dürsten.

Wie konnte es geschehen? Warum haben so viele Menschen mitgemacht? Wozu all das Leid? Wer war dafür verantwortlich?

„Wollt ihr den totalen Krieg?“ – Die geistige Massentollheit und Stefan Zweigs Erkenntnisse weiterlesen

Impfpflicht ausgesetzt, Idiotie eingesetzt #österreich

Gestern wurde in Österreich offiziell verlautbart, dass die Impfpflicht für drei Monate „ausgesetzt“ wird. Wissend, dass im Sommer viel weniger Menschen an Grippe erkranken, setzen die Fachleute auf den kommenden Herbst und warnen vor einer „neuen Welle“. Natürlich. Es gilt, die Bevölkerung in der Angstspirale zu halten, um dann „politisch“ den „großen Gefahren“ begegnen zu können. Als würden ministerielle Hampelmänner die göttliche Weisheit gepachtet haben. Tatsächlich machen sie nur „Dienst nach Vorschrift“, das heißt, sie tun, was ihnen die Globalisten vorschreiben. Diese Korruption, die Menschenleben und Lebensqualität kostet, ist außer Kontrolle.

Impfpflicht ausgesetzt, Idiotie eingesetzt #österreich weiterlesen