Fußballweltmeisterschaft 2022 in Katar

Heute geht es also endlich los. Um 17 Uhr ist der Anstoß zur Fußballweltmeisterschaft 2022 in Katar. WM-Fieber will nicht so recht aufkommen, in der Vorweihnachtszeit, bei winterlichen Temperaturen und vielen anstehenden Arbeiten. Schade. Alle 4 Jahre ist nämlich jeder Fußballfan völlig aus dem Häuschen, egal, auf welchem Erdteil er sich gerade befindet. Fußball ist Völkerverständigung. Man spricht eine Sprache. Bejubelt Tore. Betrauert Niederlagen. Emotion kennt keine Nationalität, wenn man so will. Als ich 2018 in Nischny Nowgorod in einem Café den Aufstieg Russlands miterleben durfte (Videoclip), freute ich mich mit ihnen. Die WM-Tage, die ich im gastfreundlichen Russland zubringen durfte, waren wunderbar. Gegenwärtig dürfen Land und Leute, ja nicht einmal die unsterblichen Literaten in lobenden Tönen Erwähnung finden. Was ist nur aus uns geworden?