Archiv der Kategorie: ukraine

Who will revolt first? The Europeans or the Russians? #Ukraine #Russia #USA #Europe #Afghanistan #Soviet-Union #Brzeziński

So, I am some guy in Europe, and despite the never ending propaganda, I am still able to think for myself. Apropos propaganda. Let’s hear what former British Prime Minister Lloyd George had to say about the reports he received from the British military authorities during World War I. In his memoirs, he wrote (my emphasis):

Who will revolt first? The Europeans or the Russians? #Ukraine #Russia #USA #Europe #Afghanistan #Soviet-Union #Brzeziński weiterlesen

Die Aristokraten des Westens, die Könige des Ostens und die Treppe, die nach unten führt

Was mögen nachfolgende Generationen über die erste Hälfte des 21. Jahrhunderts lernen? Es ist davon auszugehen, dass sie ein einseitiges Weltbild vorgesetzt bekommen, das klar und unmissverständlich die Guten von den Bösen trennt. Da der demokratische Westen, dort der despotische Osten. Tatsächlich ist alles nur eine inszenierte Wirklichkeit. Vergessen die Angriffskriege Washingtons und Londons, unter gefälligem Kopfnicken Europas, vergessen all die abgeworfenen Bomben auf zivile Infrastruktureinrichtungen und Städte, die große Zerstörung und damit viel Leid unter einer unschuldigen Bevölkerung anrichteten. Die Verantwortlichen, demokratisch gewählt und medial gelobt, lachten sich ins Fäustchen („We came, we saw, he died!“). Für sie war es so einfach, die breite Masse an der Nase herumzuführen, weil es keine freie Presse mehr gab. George Orwell beklagte sich bereits nach dem 2. Weltkrieg darüber, als es Journalisten und Autoren beinahe unmöglich gemacht wurde, über die wahren Zustände in der stalinistischen Sowjetunion zu schreiben.

Die Aristokraten des Westens, die Könige des Ostens und die Treppe, die nach unten führt weiterlesen

Für die gerechte Sache frieren, hungern und sterben. Die Parallelen zwischen Polen, 1939 und Ukraine, 2022

Heute, vor 77 Jahren, ging der 2. Weltkrieg in Europa zu Ende. Deutschland lag in Trümmer. Sieht man Luftaufnahmen deutscher Städte, ist man von der großflächigen Zerstörung schockiert. Nicht anders war es um die deutschen Ländereien am Ende des Dreißigjährigen Krieges, 1648, bestellt. Verwüstungen. Hungersnöte. Seuchen. Brände. Gewaltexzesse. Trotz alledem hat sich das deutsche Volk aufgerichtet und getan, was es immer getan hat: für Gottes Lohn gearbeitet.

Für die gerechte Sache frieren, hungern und sterben. Die Parallelen zwischen Polen, 1939 und Ukraine, 2022 weiterlesen

Europa: Spielplatz der Mächtigen #Ukraine

Später einmal, wenn sich der Rauch gelegt hat und die natürliche Ordnung wieder hergestellt ist, wird man auf diese Tage zurückschauen. Und sich wundern. Wie so oft, wenn Propaganda eine verbrannte Erde in den Köpfen der Menschen hinterlässt, ist Wahrheit und Realität von Lug und Trug kaum noch zu unterscheiden. Deshalb ist es wichtig, dass ich immer wieder meine Sicht auf die Dinge festhalte. Es ist nur ein Mosaiksteinchen. Das mosaische (sic!) Gesamtbild, das werden andere zusammensetzen – später einmal, wenn Sieger und Verlierer ausgemacht sind.

Europa: Spielplatz der Mächtigen #Ukraine weiterlesen

Willkommen im Spiel der Mächtigen #Ukraine #Russland #China #USA #EU

Jeder, der sich offenen Auges mit der gegenwärtigen Schieflage in dieser Welt auseinandersetzt, ist sich im Klaren darüber, dass „die Strippenzieher“, die seelenlosen Globalisten, eine Elite, die kein Vaterland kennen, sich Polit-Marionetten bedienen, um zu ihrem Ziel zu gelangen. Oberflächlich entsteht der Eindruck, dass die ausgesuchten Politiker völlig inkompetent sind, dabei tun sie nur, was von ihnen verlangt wird.

Willkommen im Spiel der Mächtigen #Ukraine #Russland #China #USA #EU weiterlesen