Schlagwort-Archive: Beweise

Zielgerade #USWahl2020 #Trump #Biden #congress #USA

Am 6. Januar dieses neuen Jahres wird es in Washington zum ersten Showdown zwischen den Anhängern von Präsident Donald Trump und Herausforderer Joe Biden kommen. Sowohl im Kongress wie auf den Straßen formieren sich Anhänger und Gegnerschaft.

Die Medienhäuser hüben wie drüben versuchen freilich alles, um Leser und Zuschauer davon zu überzeugen, dass es hier nichts zu sehen gibt und man keinen vernünftigen Gedanken hegen sollte. Es heißt, dass es keine Beweise für Wahlmanipulation oder Betrug geben würde und die Auszählung der Wahlmännerstimmen nur eine Formsache wäre. Nebenbei, fügen die klugen Schreiberlinge an, hätte eine Reihe von Richtern die „Trump-Klagen“ abgewiesen. Und „Trumps eigene Leute in der Justiz und dem FBI“ hätten eine behördliche Untersuchung erst gar nicht für nötig befunden. Alles in allem, schreien die Günstlinge der Globalisten im Chor, würde Trump nur auf Zeit spielen, den demokratischen Unterbau aushöhlen und einen Staatsstreich planen. Ach?

Zielgerade #USWahl2020 #Trump #Biden #congress #USA weiterlesen

Der Tag, an dem sich Wahlmänner duellierten #USWahl2020 #USA #Report

Am Montag, 14. Dezember, trafen sich in den Bundesstaaten die Wahlmänner und -frauen und stimmten für ihren Präsidentschaftskandidaten. Je nach Wahlausgang gehören die Wahlmänner zu der einen oder zur anderen Partei. Beispielsweise haben sich sich in Kalifornien die Wahlmänner der Demokraten zusammengefunden um ihre Stimmen Joe Biden zu geben. In Texas wiederum haben sich die Wahlmänner der Republikaner getroffen, um für Donald Trump zu stimmen. Die abgegeben Stimmen werden versiegelt und in die weite amerikanische Welt verschickt. Am 6. Januar 2021 versammelt sich der Kongress und Vizepräsident Mike Pence wird die Auszählung der eingelangten Stimmen vornehmen. 538 Wahlmännerstimmen sind es im Ganzen. Freilich nur dann, wenn eine Präsidentschaftswahl ordnungsgemäß über die Bühne geht. Davon kann 2020 freilich nicht die Rede sein. Deshalb kommt nun ein seltenes Prozedere zur Anwendung, das für viel Verwirrung sorgt. Besonders deshalb, weil die Medien darüber nur im Vorbeigehen berichten. Also versuche ich jetzt ein weiteres Mal Licht ins Dunkel zu bringen.

Der Tag, an dem sich Wahlmänner duellierten #USWahl2020 #USA #Report weiterlesen

Anfang vom Ende in #Georgia #Anhörung #Senat #Giuliani #USWahl

Gestern fand die Senatsanhörung zu Wahl-Unregelmäßigkeiten in Georgia statt.  Der ehemaligen New Yorker Bürgermeister und Anwalt Rudy Giuliani und Anwältin Jenna Ellis haben den Abgeordneten des Komitees Zeugen präsentiert und einen Beweis in Form von Bildern aus der Überwachungskameras eines Auszählungszentrums vorgelegt.

twitter

Das Erstaunen der anwesenden Lokalpolitiker war groß. Woher kam dieses Video? Es war eine installierte Überwachungskamera an der Decke des Veranstaltungszentrums, wo ausgezählt wurde. Tja. Da saßen sie, ein Häufchen der gewählten Repräsentanten von Georgia, und sahen sich an. The shit hit the fan.

Anfang vom Ende in #Georgia #Anhörung #Senat #Giuliani #USWahl weiterlesen

Die Senats-Anhörung in Michigan und eine Auswahl von Vorwürfen #USA #USWahl2020 #Wahlbetrug

Für all jene Interessierten, die abseits des Mainstreams am Laufenden bezüglich der US-Wahl bleiben wollen, führe ich ausgewählte Ausschnitte der Senats-Anhörung in Michigan an; der gesamte Mitschnitt ist auf Youtube zu finden.  Die viele Stunden dauernde Anhörung zeigt ein Bild der gegenwärtigen Gemütslage vieler Bürger, die genug von Korruption und Betrug haben. Die Medienleute, die dafür bezahlt werden, einer Agenda zu folgen, versuchen diese besorgten und aufgebrachten Menschen zu ignorieren oder als „Trumpers“, „Aluhut-Träger“, „Rechtsextreme“ oder „leicht beeinflussbare (dumme) Menschen“ zu brandmarken.

„Ich bin durch einen Schneesturm gefahren, um heute hier sein zu können. Weil ich denke, dass es sehr wichtig ist, dass ich alles in meiner Macht stehende tue, um die Republik zu schützen, die vor über 240 Jahren gegründet wurde“.

 

Die Senats-Anhörung in Michigan und eine Auswahl von Vorwürfen #USA #USWahl2020 #Wahlbetrug weiterlesen

ENRON, König Momo und die US-Wahl 2020 #USA #Wahlbetrug #Medien

Liest man die üblichen Qualitätsblätter, guckt man die üblichen TV-Nachrichten, hört man die üblichen Radiosender und googelt man nach „wahren“ Informationen, scheint klar zu sein, dass die Wahl in den USA 2020 längst vorbei ist und im Großen und Ganzen sauber und fair ablief. Für den von Trump behaupteten großflächigen Wahlbetrug gäbe es überhaupt keinen Beweis, ist der Tenor der Medienleute.

Nun, kennen Sie das US-Unternehmen ENRON?

ENRON, König Momo und die US-Wahl 2020 #USA #Wahlbetrug #Medien weiterlesen