Schlagwort-Archive: Impfung

Was ist wahr? Was ist falsch?

Gestern war es, als ich wieder einmal erfahren musste, wie sehr die allgegenwärtige Indoktrinierung die Menschen blendet und becirct. Der gewöhnliche Bürger, der den Machenschaften der Hohepriester und Fürsten seit jeher mit Misstrauen begegnet ist, lässt sich in der Moderne ein X für ein U vormachen und verteidigt diese hinterhältige Täuschung bis zum letzten Atemzug. Er geht sogar so weit, die Kinder – und damit die Zukunft selbst – auf dem Altar der gottlosen Wissenschaft zu opfern.

Was ist wahr? Was ist falsch? weiterlesen

Der unsichtbare Krieg, Herbst 2021

Als sich E., der eigentlich R. ist, von A., die eigentlich P. ist, vor den Müllcontainern (bitte trennen!) verabschiedet, blickt er ihr noch nach, bis sie aus seinem Blickfeld verschwindet. Dann macht er sich auf, in eine ungewisse Zukunft, während A., die eigentlich P. ist, ihre lange Reise antritt. Werden Sie sich jemals wiedersehen?

Es ist der Fortsetzung einer Geschichte, die als leicht verspielte Liebeskomödie begann. Doch mit jedem Tag ziehen mehr und mehr dunkle Wolken am Horizont auf und die Frage ist nicht, ob ein Gewittersturm aufzieht, sondern wann.

Der unsichtbare Krieg, Herbst 2021 weiterlesen

Dominostein #1: Die amerikanische FDA genehmigt das Pharmaprodukt von Pfizer #covid-19

Gestern war es also soweit. Die amerikanische Food and Drug Administration (FDA) hat nun offiziell den zuvor nur mit einer Notzulassung bedachten „Impfstoff“ von Pharmakonzern Pfizer offiziell zugelassen. Damit können beispielsweise Unternehmen auf legale Weise darangehen, jene widerspenstigen Mitarbeiter, die sich bis jetzt geweigert hatten, das gen-modifizierende Pharmaprodukt (fälschlich als „Impfung“ tituliert) verabreicht zu bekommen, zu feuern. Für Angehörige des US-Militärs ist die „Impfung“ nun zwingend vorgeschrieben.

Wir müssen davon ausgehen, dass die FDA-Zulassung auf globaler Ebene übernommen werden wird. Europa dürfte da nicht lange hintanstehen und sicherlich bald nachziehen. Es kann ja auch gar nicht anders sein, wollen Politiker und Technokraten die Agenda einer „neuen Weltordnung“ weiterführen.

Dominostein #1: Die amerikanische FDA genehmigt das Pharmaprodukt von Pfizer #covid-19 weiterlesen

Ich liebe den Geruch von Propaganda am Morgen #covid19

Im Sonntagskurier erschien wieder einmal ein Interview mit Schieflage, um den gutgläubigen Medienkonsumenten davon zu überzeugen, dass „Covid-Leugner“ und „Verschwörungstheoretiker“ den „Impffortschritt (negativ) beeinflussen“ und somit eine Gefahr für die Gesellschaft darstellen. Ausgerechnet eine beamtete Psychologin der Bundesstelle für Sektenfrage fühlte sich berufen (besser: sie erhielt Weisung), Öl ins Feuer zu gießen. Da fragt man sich, was da in den Köpfen und Herzen der Verantwortlichen nur so vor sich geht. Vermutlich nicht viel.

Ich liebe den Geruch von Propaganda am Morgen #covid19 weiterlesen

„G’sund bin ich auch …“ #DieWelteinIrrenhaus

Was ist das nur für eine Odyssee, in die ich da geraten bin? Die Irrfahrt führt durch eine Welt, wo der Geist vieler Menschen gestört scheint. Das sind meine wahrheitsgetreuen Aufzeichnungen, so wahr mir Gott helfe, im Jahre des Herren 2021. Man solle mir nicht später achselzuckend entgegnen, niemand hätte es kommen sehen.

Ich sitze an einem großen Tisch, der freundlicherweise auf einem Spielplatz aufgestellt wurde. Was würde wohl geschehen, würden sich vermeintliche Krankheitserreger auf zwei Beinen zu mir setzen und mir Gesellschaft leisten? Müsste da nicht jemand kontrollierend eingreifen? Etwa hundert Meter Luftlinie gibt es einen großen Schanigarten. Gestern war ich dort. Am frühen Morgen, der in den Vormittag übergehen sollte. Ich sitze im hintersten Winkerl. Im Umkreis von gefühlten Kilometern ist keine Menschenseele zu bemerken. Der maskierte Kellner, in seiner strengen Dienstbeflissenheit und gesundheitlichen Anteilnahme, wackelt bei sommerlichen Temperaturen zu mir und fragt mich, ob ich getestet sei. Ich antworte ihm lächelnd, dass ich gesund sei. Er sieht mich an. Kneift ein Auge zu.

„G’sund bin ich auch …“ #DieWelteinIrrenhaus weiterlesen