Schlagwort-Archive: natur

Mythen der Ernährung (2): Es ist ganz einfach – 3 simple Regeln

Was bisher geschah // Wenn wir uns mit der Ernährung beschäftigen, merken wir, dass es eine Vielzahl an Vorschlägen gibt, die irgendwo zwischen diesen beiden extremen Polen zu finden sind:

Vegan: Vermeidung von Nahrungsmitteln tierischen Ursprungs („Pflanzenfresser“)

Canivore: Ausschließliche Einnahme von Nahrungsmitteln tierischen Ursprungs („Fleischfresser“)

Mythen der Ernährung (2): Es ist ganz einfach – 3 simple Regeln weiterlesen

Advertisements

Das Klima im Jahre 1934 und 2016

Nur für den Fall, dass Sie meinen könnten, das Wetter spiele gerade vollkommen verrückt, zitiere ich hier einen Absatz aus der Autobiographie eines Bernhard Ramcke:

»Als das Bataillon Ende April 1934 auf den Truppenübungsplatz verlegt wurde, schickte Petrus einen grimmigen Schneesturm über die ostpreußischen Gefilde. Innerhalb von 48 Stunden fielen achtzig Zentimeter Schnee. Anstatt der 1.-Mai-Feier im knospenden Frühling gab es Schlittenfahrten und Schneeballschlachten im Lager.«

Da ich kein Jurist bin, kann ich Ihnen keine Auskunft darüber geben, ob Petrus wegen Wiederbetätigung zu belangen ist. Falls Sie daran nichts, aber auch gar nichts lustig finden, dann sollten Sie immer daran denken, dass es der Humor ist, der uns das Leben einigermaßen erträglich macht. In diesem Sinne.