Schlagwort-Archive: usa

Serbien 1914 und Ukraine 2022: Die historischen Parallelen in einem kurzen Abriss #USA #Russland #Geschichte

Wer die wahre Historie nicht kennt, ist dazu verdammt, die ewig gleichen Fehler zu machen. Wie oft haben wir gehört und gelesen, dass einzig und allein das Deutsche Kaiserreich für den 1. Weltkrieg verantwortlich ist. Man verzichtet darauf, die Ereigniskette mit einem nüchternen Blick zu betrachten und zu interpretieren. Deshalb verstehen die gegenwärtigen Schreiberlinge in den Redaktionsstuben kein Bisschen, was hier gerade in der Ukraine vor sich geht und wohin uns dieser Schlamassel, den unsere demokratischen Führer zu verantworten haben, am Ende bringen wird.

Serbien 1914 und Ukraine 2022: Die historischen Parallelen in einem kurzen Abriss #USA #Russland #Geschichte weiterlesen

„F*ck the EU!“: Der Konflikt rund um die Ukraine und die einzige Frage, um die sich alles dreht #Russland #USA

Ich bin es bereits müde, über all die geopolitischen Auswüchse der letzten Zeit zu befinden. Es ist das immergleiche Spiel. Da die Guten, dort die Bösen. Alles andere wird ausgeblendet oder so lange verdreht, bis oben unten und unten oben ist. Jeder, der sich mit der Historie unvoreingenommen auseinandersetzt, weiß um diese Propaganda-Farce, die da vom Mainstream tagtäglich auf den gutgläubigen Medienkonsumenten niedergeht. Emotionen werden geschürt, Fakten ignoriert. Die klugen Medienleute stellen sich dumm. Dafür werden sie bezahlt.

„F*ck the EU!“: Der Konflikt rund um die Ukraine und die einzige Frage, um die sich alles dreht #Russland #USA weiterlesen

Russisches Roulette, ein vernünftiger Richter, US-Ärzte als Rufer in der Wüste und die Frage, wie selten ist selten? #Impfpflicht #Nebenwirkungen #USA #Österreich

Wir erleben gerade eine seltsame gesellschaftliche Unordnung, in der unbescholtene und unschuldige Bürger gezwungen werden, russische Roulette zu spielen. Wie oft haben wir es gehört und gelesen? Diese neuartigen mRNA-„Impfungen“, die noch vor kurzem in der Fachwelt als Gen-Therapie bezeichnet wurden, seien sicher und effektiv. Nebenwirkungen (von Schäden ganz zu schweigen) seien äußerst selten und deshalb vernachlässigbar. Das mag stimmen oder auch nicht. Wir können es nicht mit Bestimmtheit sagen, gibt es ein de facto behördlich-mediales Schweigegebot gegenüber Impfschäden.

Russisches Roulette, ein vernünftiger Richter, US-Ärzte als Rufer in der Wüste und die Frage, wie selten ist selten? #Impfpflicht #Nebenwirkungen #USA #Österreich weiterlesen

Verblödung und Verbissenheit in einer Epoche der Dekadenz und Demenz #Covid19 #Gesundheit #Gesellschaft

Sehen Sie sich doch bitte die beiden unten angeführten Diagramme an. Es zeigt die Zahl der Menschen, die in England und Wales bzw. in den USA an Masern starben. Der Zeitraum der Erhebungen liegt zwischen 1838 und 1978. Die Impfung gegen Masern wurde 1963 bzw. 1968 eingeführt.

Verblödung und Verbissenheit in einer Epoche der Dekadenz und Demenz #Covid19 #Gesundheit #Gesellschaft weiterlesen

Die Paralellen zwischen 9/11 und Covid-19, zwischen War on Terror und War on the Unvaxxed

Da sind wir also wieder. Zwanzig Jahre ist es jetzt her, dieses wundersame Pearl Harbour 2.0, das uns in ein neues Zeitalter geworfen hat. Dieser Septembertag im Jahr 2001 bereitete den Boden (Ground Zero) für die Machtergreifung der Elite, deren Handlanger in Politik, Wissenschaft und Medien keine Scheu mehr haben, zu zeigen, wohin die Reise geht: Implementierung eines globalen orwellschen Überwachungs- und Kontrollsystems. Australien, Neuseeland und Kanada zeigen es gerade vor.

Die Paralellen zwischen 9/11 und Covid-19, zwischen War on Terror und War on the Unvaxxed weiterlesen