Schlagwort-Archive: usa

Die Paralellen zwischen 9/11 und Covid-19, zwischen War on Terror und War on the Unvaxxed

Da sind wir also wieder. Zwanzig Jahre ist es jetzt her, dieses wundersame Pearl Harbour 2.0, das uns in ein neues Zeitalter geworfen hat. Dieser Septembertag im Jahr 2001 bereitete den Boden (Ground Zero) für die Machtergreifung der Elite, deren Handlanger in Politik, Wissenschaft und Medien keine Scheu mehr haben, zu zeigen, wohin die Reise geht: Implementierung eines globalen orwellschen Überwachungs- und Kontrollsystems. Australien, Neuseeland und Kanada zeigen es gerade vor.

Die Paralellen zwischen 9/11 und Covid-19, zwischen War on Terror und War on the Unvaxxed weiterlesen

Dominostein #1: Die amerikanische FDA genehmigt das Pharmaprodukt von Pfizer #covid-19

Gestern war es also soweit. Die amerikanische Food and Drug Administration (FDA) hat nun offiziell den zuvor nur mit einer Notzulassung bedachten „Impfstoff“ von Pharmakonzern Pfizer offiziell zugelassen. Damit können beispielsweise Unternehmen auf legale Weise darangehen, jene widerspenstigen Mitarbeiter, die sich bis jetzt geweigert hatten, das gen-modifizierende Pharmaprodukt (fälschlich als „Impfung“ tituliert) verabreicht zu bekommen, zu feuern. Für Angehörige des US-Militärs ist die „Impfung“ nun zwingend vorgeschrieben.

Wir müssen davon ausgehen, dass die FDA-Zulassung auf globaler Ebene übernommen werden wird. Europa dürfte da nicht lange hintanstehen und sicherlich bald nachziehen. Es kann ja auch gar nicht anders sein, wollen Politiker und Technokraten die Agenda einer „neuen Weltordnung“ weiterführen.

Dominostein #1: Die amerikanische FDA genehmigt das Pharmaprodukt von Pfizer #covid-19 weiterlesen

Über die Entstehung der Taliban und die kommende Implosion der USA #afghanistan

Der ‚hellsichtige Beobachter seiner Zeit‘, Journalist Peter Scholl-Latour, der beinahe 60 Jahre lang die Brennpunkte der Welt bereiste, erzählte in seinem Buch „Zwischen den Fronten“ (2007/S.171f) von der interessanten Entstehungsgeschichte der ‚Taleban‘ – die nun erneut in die Schlagzeilen gekommen sind.

Über die Entstehung der Taliban und die kommende Implosion der USA #afghanistan weiterlesen

Was hat Corona mit einer Mondbasis auf dem Mond zu tun? #Covid19 #Aufklärung #Gesellschaft #Orwell

Gestern war es, als ich X. nach Wochen wieder einmal sah. Er ist ein kluger, gebildeter Mensch, in dessen gutherziger Seele zwei Kulturen wohnen. Als er die letzten Male meine skeptischen Ausführungen über die Corona-„Pandemie“ hörte, wollte er kein Bisschen davon glauben. Wie könnte er auch, würden dann nicht alle lügen?

Was hat Corona mit einer Mondbasis auf dem Mond zu tun? #Covid19 #Aufklärung #Gesellschaft #Orwell weiterlesen

Donald J. Trump und die Konter-Revolution von 2021 #USA

Vor exakt vier Jahren bloggte ich über die Inauguration des neuen US-Präsidenten Donald J. Trump. Niemand wusste so recht, was dieser politische Außenseiter in Washington D.C. so anstellen und erreichen würde. Nichtsdestotrotz lehnte ich mich aus dem Fenster und machte folgende Voraussagen:

„Es mag absurd und für manch einen völlig widersinnig klingen – im Besonderen, wenn man sich nur auf die Berichte in den Mainstream-Medien verlässt -,  aber ich gehe trotz allem davon aus, dass US-Präsident Donald J. Trump die Karten neu mischen und eine Revolution auslösen wird, die das Althergebrachte hinwegfegt. Es mag freilich seine Zeit brauchen. Weil jene Schweine, die es sich bis dato am Trog gemütlich gemacht, sich die Bäuche vollgeschlagen und die eigenen Taschen gefüllt haben, alles in ihrer Macht Stehende tun werden, um diese Revolution zu verhindern. Mit anderen Worten, es ist die Konter-Revolution des Ancien Règimes. Wir wissen wie es bei JFK, wie es bei Richard Nixon ausging, die ebenfalls die Alte Garde in Washington und New York austauschen bzw. im Zaum halten wollten, nicht wahr?“

Donald J. Trump und die Konter-Revolution von 2021 #USA weiterlesen