Beweise einer Pandemie, die keine sind: Übersterblichkeit #Covid-19

Vorab: Daten, Fakten, Quellenangaben und weiterführende Artikel zum Thema „Covid-19“ findet man hier: gesammelte Beiträge.

Für das Jahr 2020 wurde in Österreich von der Statistik Austria eine Übersterblichkeit festgestellt. Es gab bereinigt rund 6 % mehr Sterbefälle als im Vorjahr 2019. Aber ist diese Erhöhung bereits der „Beweis“, dass es eine Pandemie gegeben hat?

Beweise einer Pandemie, die keine sind: Übersterblichkeit #Covid-19 weiterlesen

Alles andere bleibt eine Erinnerung #Leben #Liebe #Literatur

Gestern war es also. Der Schlusspunkt wurde gesetzt. Die Geschichte beendet. Nun gilt es, das in musischer Wollust in rund 12 Wochen hingeworfene rohe Geschreibsel mit nüchternem Blick zu überarbeiten. Viel ist gesagt, noch mehr gedacht worden. Die unglaublichen Erlebnisse zwischen E., der eigentlich R. ist und A., die eigentlich P. ist, sind ein Meilenstein gelebter Literatur, die in die Unwirklichkeit greift. Jetzt, wo der Bogen geschlossen ist – der allerletzte Brief fehlt freilich noch – es nichts mehr zu ersinnen und zu erhoffen gibt, macht sich im Schreiber dieser Zeilen, der sich gerne Dichter nennt und doch nur Mann ist, die Leere breit. Es ist freilich nicht das erste Mal, dass er diese Leere spürt.

Alles andere bleibt eine Erinnerung #Leben #Liebe #Literatur weiterlesen

Lektüre zur Französischen Revolution 1789 #literatur #bücher

Heute jährt sich ein weiteres Mal die Französische Revolution von 1789. Ich habe über den Beginn dieser turbulenten Zeit vier Bücher geschrieben, die dem geneigten Leser Zusammenhänge aufzeigen sollen. Gegenwärtig gärt es ja an allen Ecken und Enden. Da ist es sinnvoll, in eine vergangene Zeit einzutauchen, die der heutigen nicht unähnlich ist. Damals forderten die Aufklärer und Revolutionäre eine Verfassung, heute fordern wir die Einhaltung der mit viel Blut erkämpften Verfassung. On y va!

„Es gibt Augenblicke, wo die Tapferkeit Klugheit ist, wo die Schonung zum Verbrechen wird, wo das Schweigen Schande heißt.“

Graf Mirabeau
20. November 1787
Lektüre zur Französischen Revolution 1789 #literatur #bücher weiterlesen

Schriftsteller & Verleger