Ein Gastbeitrag bei PundP

Heute, Freitag, erschien auf dem Blog SteglitzMind von Gesine von Prittwitz (Bio) mein Gastbeitrag zum Thema Self Publishing. Den Artikel in seiner gesamten Länge werde ich in den nächsten Wochen an dieser Stelle spiegeln. Bis dahin werde ich etwaige Kommentare auf SteglitzMind beantworten. Gesine von Prittwitz beschäftigt sich beruflich mit dem Verlagswesen.

Ihre Agentur für Öffentlichkeitsarbeit befindet sich in Berlin. Ihre Webseite ist: www.prittwitzundpartner.de

Advertisements

2 Kommentare zu „Ein Gastbeitrag bei PundP“

  1. Pingback: My Homepage

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s