Richard K. Breuer goes OKTO-TV!

Jetzt bin ich doch tatsächlich im Fernsehen zu bewundern.
[man beachte meine famosen Rechenkünste!]

OKTO-TV

Ausschnitt der Sendung auf youtube

SENDUNG:
WIE GEHT DAS?
„Nie verlegene Verleger“
von
Peter Bosch

SENDE-TERMINE:

Fr 30.5. – 17:15
Sa 31.5. – 15:15
So 1.6. – 13:15
Mo 2.6. – 15:15
Di 3.6. – 13:15
Mi 4.6. – 11:15

15 Kommentare zu „Richard K. Breuer goes OKTO-TV!“

  1. Na geh, wieso kann man das nicht irgendwo extern schauen. Wieso lädt ihr das nicht bei YouTube rauf, so wie das auch andere Sendeformate von OKTO machen.

  2. Also, ich würd’s ja gleich auf youtube raufstellen, aber ich musste bemerken, dass die nur 10 Minuten zulassen. Müsste es also teilen. Mach ich noch.

    Oder der Peter vertont die Sendung mit lizenzfreier Musik. Wenn es so einfach wär. Da steckt ne Menge Arbeit dahinter. Ja, ich weiß, wovon ich rede 😉

  3. Ja, sorry, die Arbeit tu ich mir nicht an – bin ja froh, die neuen Sendungen rechtzeitig zu schaffen … 😉 Remix von alten nur wenn ich viiiieeeel Zeit habe. Ihr wisst, wann das ist. 😉

    LG
    Peter

  4. Witzig, das mal mit anderer Musik zu hören. 😉
    Hättest aber nur was sagen brauchen, dann hätt ich dir eine Version ohne Musikspur ausgespielt – dann wär’s für dich nicht so eine Pfriemelei gewesen. 😉

  5. Ja, es war tatsächlich eine Pfriemelei. Aber meiner einer gibt nicht auf und schon gar nicht klein bei. Ich wollt dich nicht unnötig behelligen!

    Du wolltest mir eh mal eine DVD zukommen lassen, mit den OKTO-Sendungen. Vielleicht könntest mir dann gleich die eine Sendung ohne Musikspur brennen.

  6. So, der musiklose AVI File ist auch fertig – grad mal 15 min. Arbeit und 3 GB groß – jetzt schau ma mal wie sehr der Perfektionismusdrang beim Herrn Dichter durchschlägt und er eine neue Version hinterherschiebt. Schon alleine, damit sein Sager „Und das soll a Kamera sein“ nicht so sang- und klanglos untergeht. 😉

  7. EM??? Ah ja: Erase Music! Aber das hab ich doch grad gemacht, um das musst dich doch nicht mehr kümmern – du hast doch jetzt nur mehr den IM Job: Insert Music. 😉
    Und gestern hab ich doch gesehen, dass Ö dank Peter Hruska eh den Pokal gewonnen hat. Musst also gar net mehr schauen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.